Dennis Pauler

Medien. Wirtschaft 2.0. Und mehr.

Gedacht: Das Netz, ewiges Gedächtnis oder digitale Demenz? – Der stetige Kampf gegen das Vergessen (2/2)

Stahlhelm-Sieb

Lest im ersten Teil über die totale digitale Erinnerung, das Recht auf Vergessenwerden, das Filtern und das Vergeben im digitalen Zeitalter. Im Zeitalter der Massendatenspeicherung sind wir mehr denn je gefordert, vergeben zu können. Jeder Fehler und jeder Fehltritt kann potentiell auf Ewigkeit gespeichert werden. Das darf jedoch kein Grund sein, den Menschen, der diesen [...]

Veröffentlicht in Gedacht | 1 Kommentar

Gehört: Danger – Mystery-Hörspielreihe mit Anleihen an klassische Horror-Geschichten (via Hoertrailer.TV)

Danger Part 1: Exit-US Cover

Hoertrailer.TV ist zurück mit der Mystery-Woche – und mit mir! In der ersten Folge spreche ich mit Falk T. Puschmann über die Hörspielreihe “Danger” aus dem Hause Maritim. weitere Informationen zum Hörspiel

Veröffentlicht in Gehört | Keine Kommentare

Gelesen: Jeff Jarvis “Public Parts” (Mehr Transparenz wagen!) – fundiertes Plädoyer für mehr Öffentlichkeit

Public Parts

Am Anfang stand ein Widerspruch: Jeff Jarvis, Journalismus-Professor an der New Yorker Universität, hatte schon vor langer Zeit festgestellt, dass der Wunsch nach Privatsphäre in Deutschland besonders ausgeprägt ist. Augenfällig war das beispielsweise anhand des öffentlichen Aufschreis gegen Google Street View. Umso erstaunter war er dann, als er auf Deutschlandreise feststellte, dass die Deutschen in [...]

Veröffentlicht in Gelesen | 1 Kommentar

Gefunden: The Mythical Show – Die Comedy-Show mit Rhett & Link

Rhett & Link

Schon seit sechs Jahren machen Rhett und Link zusammen Youtube unsicher. Ihren Zuschauern präsentieren sie Sketche, Musikvideos oder einfach interessante und lustige Dinge. Ein besonders gelungenes Beispiel, in dem sie vieles davon kombinieren, ist der Song “2 Guys, 600 Pillows”, in dem den beiden zeigen, wie cool rückwärts abgespielte Sequenzen sein können. Seit Anfang 2012 [...]

Veröffentlicht in Gefunden | Keine Kommentare

Gedacht: Das Netz, ewiges Gedächtnis oder digitale Demenz? – Von der Tugend des Vergebens in der digitalen Welt (1/2)

Gehirn

“Das Netz vergisst nichts” ist eine moderne Binsenweisheit. Nie zuvor in der Geschichte der Menschheit war es möglich, derart viele Informationen quasi ohne Zeitverlust für alle Menschen gleichzeitig zur Verfügung zu stellen. Da die technische Struktur des Internets auf dem Vorgang des Kopierens basiert, können sich Informationen nicht nur blitzschnell verbreiten, sondern auch an vielen [...]

Veröffentlicht in Gedacht | 1 Kommentar

Gespielt: “Mario & Luigi – Zusammen durch die Zeit” – Story-lastiges Jump’n'Run-Rollenspiel mit Klempner und leichten Frustmomenten

Mario & Luigi - Zusammen durch die Zeit Cover

Zum Abschluss der Spieleklassiker-Woche wechseln wir sowohl Genre, als auch Plattform: Vorhang auf für “Mario & Luigi – Zusammen durch die Zeit” auf dem Nintendo DS! Es herrscht dicke Luft im Pilzkönigreich: Der kleinen Prinzessin Peach ist langweilig – und das lässt sie ihre Umgebung lautstark spüren. Die als Spielkameraden herbei geholten Babys Mario und [...]

Veröffentlicht in Gespielt | Keine Kommentare

Gedacht: Klassiker in neuer Blüte – alte Spiele wiederbelebt mit ScummVM & Co

ScummVM Logo

Alles Begann mit dem Forscherdrang, der vielen Programmieren zueigen ist. Neben den Entwicklern, die den meisten Spaß daran haben, sich ganz neue Dinge auszudenken gibt es die, die ganz genau verstehen wollen, wie bestehende Sachen funktionieren. Diesem Wissensdurst folgend nehmen jeden Tag kleine und große Kinder Dinge auseinander, um herauszufinden, woraus sie bestehen – und [...]

Veröffentlicht in Gedacht | Keine Kommentare

Gespielt: Beneath a Steel Sky – ein atmosphärisches Endzeit-SF-Adventure

Beneath a Steel Sky Cover

Die Klassiker-Woche geht weiter: Wir bleiben bei Adventures, wechseln aber das Genre. Willkommen in der Zukunft! Bisher hatte Robert Foster ein weitgehend ruhiges Leben. In frühester Kindheit ließ ihn zwar ein Hubschrauberabsturz alleine in der Wildnis stranden, doch er wurde von einem Nomadenstamm freundlich aufgenommen. Dort wuchs er abseits des von Großkonzernen beherrschten Stadtlebens behütet [...]

Veröffentlicht in Gespielt | Keine Kommentare

Gefunden: Die Geschichte des Maniac Mansion – neu interpretiert und fortgesetzt

Dave schleicht sich in das Haus der Edisons (in 256 Farben)

Die Klassiker-Woche geht weiter mit einem Blick auf die Adventure-Fanszene. Vorhang auf für die Freizeit-Entwickler! Die klassischen LucasArts-Adventures “Maniac Mansion” und “Day of the Tentacle” gehören nicht nur zu den besten Adventures aller Zeiten, sie haben auch bis heute eine überaus treue Anhängerschaft. Seit dem Aufkommen der Fan-Adventure-Szene stellen sich die Fans zwei Fragen: Wie [...]

Veröffentlicht in Gefunden | Keine Kommentare

Gespielt: Day of the Tentacle – verrückter Zeitreise-Adventure-Klassiker mit schrägem Humor

Day of the Tentacle Screenshot 2

Willkommen zur Klassiker-Woche! In dieser Woche stelle ich Euch einige Spiele-Klassiker vor, die auch heute noch einen Blick wert sind. Den Anfang macht der LucasArts-Adventure-Klassiker “Day of the Tentacle” aus dem Jahr 1993. Wissenschaftler haben’s schwer: Kaum ein Mensch hat Verständnis für die Bedürfnisse eines Genies. Außerdem sorgen schief gelaufene Experimente immer wieder für Ärger. [...]

Veröffentlicht in Gespielt | 2 Kommentare

Zuletzt gedacht

Kategorien